Beiträgen

Um bis zu 21 Prozent geringer als im Vorjahr soll die Apfelernte in Deutschland dieses Jahr ausfallen, schätzt der Deutsche Bauernverband (DBV). Die hessischen Streuobstwiesen jedoch stellen sich gegen den Trend, die Kelterer erwarten eine stabile Ernte. In acht bis zehn Wochen ist es dann soweit und der erste Apfelwein fließt ins Glas. Weiterlesen Apfelwein-Saison 2015: Der Countdown läuft

Aktuelles

Hervorragender Apfelwein kommt aus Hessen, das wissen alle Genießer des goldenen Tropfens. Aber nicht nur: Auch im Osten Deutschlands wird leckerer Apfelwein angebaut. Schon zu DDR-Zeiten wurden Massen von Streuobst…

Weiterlesen Apfelwein aus Mecklenburg-Vorpommern

Aktuelles

Apfelwein, Ebbelwei oder Äppler – wie man ihn auch nennt, der Wein aus herb-süßen Früchten begeistert die Nationen. Am vergangenen Wochenende stand Frankfurt abermals ganz im Zeichen des Apfelweins: Zur Apfelwein-Messe 2015 waren ganze 80 Aussteller aus elf Ländern gekommen, um ihre Variationen des beliebten Getränks zu präsentieren. Weiterlesen Die Frankfurter Apfelwein-Messe 2015

Aktuelles

Wer keltert den besten Apfelwein? Zum 15. Mal wird diese Frage am 29. Juni 2014 im Apfeldorf Wehrheim entschieden. Auf dem Gelände des Wehrheimer Schwimmbades treffen sich wieder zahlreiche Kelterer aus der Region und stellen ihre Erzeugnisse aus dem Jahr 2013 vor. Klasse statt Masse lautet das Motto dabei. Weiterlesen Das Apfeldorf Wehrheim kürt den besten Apfelwein

Aktuelles

Etwa einen Liter Apfelwein trinkt jeder Deutsche im Durchschnitt – jeder Hesse kommt dagegen auf fünf bis sechs Liter. Das sind zumindest die Schätzungen des Hessischen Apfelwein- und Fruchtkelterverbandes. Ganz klar: Der Apfelwein ist ein regionales Kultgetränk, tief verwurzelt in Hessen; dabei bleibt Apfelwein aber nicht Apfelwein, sondern wird immer mehr verfeinert, die Aromen gewinnen an Brillanz. Weiterlesen Auch Gourmets schätzen den Apfelwein

Allgemein